Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!


Wissenschaftler/in Bodenkohlenstoff, Braunschweig

#1 von Karsten , 27.09.2016 22:09

lm lnstitut für Agrarklimaschutz des Johann Heinrich von Thünen-lnstituts, Bundesforschungsinstitut
für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, ist vorbehaltlich der enclgültigen Mittelzusage durch den
Drittmittelgeber zum 1. Dezembe r 2076 befristet für drei Jahre die Stelle
ei ner Wissenschaftl eri n/eines Wisse nschaftlers
zum Thema ,,Alter und junger Kohlenstoff in Unterböden - Mechanismen der Stabilisierung und
Destabilisierung" im Rahmen der DFG-Forschergruppe SUBSOM (www.subsom.de) mit 65 v. H. der
regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.
Es besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung, insbesondere Arbeiten an einer
Dissertation sind erwü nscht.
Unterböden speichern mehr als 50 % des globalen Bodenkohlenstoffs und trotzdem ist bisher wenig
über die Stabilisierungs- und Destabilisierungsmechanismen von Unterbodenkohlenstoff bekannt. lm
SUBSOM-Projekt sollen die verschiedenen Quellen und die Stabilität von Unterbodenkohlenstoff
durch Freiland- und Laborexperimente untersucht und quantifiziert werden. Die Stelie ist am
Thünen-lnstitut für Agrarklimaschutz eingebettet in internationale und nationale Forschung einer
dynamischen Arbeitsgruppe, die sich mit Fragen der Kohlenstoffumsetzung und Verlagerung in
Böden und deren Klimawirksamkeit befasst.
Tätigkeitsbeschrei bu ng:
r Untersuchung von Langzeit-Beobachtungsdaten an den SUBSOM-Observatorien im
Grinderwa ld zu Steuergrößen der Unte rboden-l(ohlendioxidfl ü sse
r Aufbau und Durchfuhrung von Freiland- und Laborexperimenten zum Verbleib von isotopisch
markiertem gelöstem organischen Kohlenstoff in Unterböden
r Quantifizierung der Menge und Stabilität des geogenen Anteils von Bodenkohlenstoff
r Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen
Anforderungen:
. abgeschlossenes wissenschaftliches Universitätsstudium (Master oder Univ.-Diplom) im
Bereich Bodenwissenschaften, Geoökologie, Forst- oder Agrarwissenschaften oder
verwandten qua lifizierenden Studiengängen
r Schwerpunkte im Bereich Bodenwissenschaften/Biogeochemie
r Erfahrung mit multivariaten statistischen Analysemethoden
r Kenntnisse zur Bodenkohlenstoff und stabilen lsotopen sind erwünscht
r hohe Motivation und lnteresse an wissenschaftlicher Arbeit sowie Bereitschaft zur Promotion
. gute Kenntnisse der gängigen Software (MS Office, Statistikprogramme, wie z. B. R)
r gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen
Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD.
Das Thünen lnstitut fördert die berufliche 6leichstellung von Frauen und Männern und begrüßt
daher ausdrricklich die Bewerbung von Frauen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird
nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.
Rückfragen richten Sie bitte per E-Mail an Herrn Dr. Axel Don (axel.don@thuenen.de).
Bitte richten Sie lhre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Darstellung von Ausbildung und
beruflichem Werdegang sowie Zeugniskopien unter dem Kennwort,,SUBSOM" bis zum 12.10.2016
vorzugsweise elektronisch an
ak@thuenen.de
oder schriftlich an das
Johann Heinrich von fhünen-lnstitut
I nstitut für Agra rklimasch utz
Bundesallee 50
38116 Braunschweig


 
Karsten
Beiträge: 743
Registriert am: 27.03.2011

zuletzt bearbeitet 27.09.2016 | Top

   

Two PhDs in Soil Science, Tübingen & Karlsruhe
Research associate, Zurich

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz