Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!


Wiss. Mitarbeiter/-in Ökologische Agrarwissenschaften - Fachgebiet Umweltchemie, Uni Kassel (Witzenhausen)

#1 von Karsten , 19.01.2017 11:20

Im Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften - Fachgebiet Umweltchemie (Prof. Dr. Ludwig) ist zum 13.04.2017 folgende Stelle zu besetzen:

Wiss. Mitarbeiter/-in (EG 13 TV-H)

Vollzeit; befristet für zunächst 3 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung um weitere 3 Jahre gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 WissZeitVG; Habilitationsmöglichkeit.
Arbeitsort ist Witzenhausen.

Aufgabenprofil:
• Dienstleistungen in Forschung und Lehre im Bereich Bodenökologie/Bodenchemie
• eigenständige Forschungsarbeit
• Mitbetreuung von Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten
• Drittmitteleinwerbung
• Übernahme organisatorischer Aufgaben

Anforderungsprofil:
• Abgeschlossenes Universitätsstudium der Agrarwissenschaften, Geoökologie oder verwandter Disziplinen
• Promotion
• sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Bodenökologie und Bodenchemie
• Kenntnisse im Bereich der Nah- und Mittelinfrarotspektroskopie sind von Vorteil
• Statistikkenntnisse von Vorteil
• gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
• Sicherheit im Verfassen wissenschaftlicher Texte
• Fähigkeit zum interdisziplinären Arbeiten

Für weitere Rückfragen steht Herr Professor Dr. Ludwig, bludwig@uni-kassel.de, zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 01.03.2017

Die Universität Kassel ist im Sinne der Chancengleichheit bestrebt, Frauen und Männern die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und bestehenden Nachteilen entgegenzuwirken. Angestrebt wird eine deutliche Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre. Qualifizierte Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/-innen erhalten bei gleicher Eignung und Befähigung den Vorzug. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer, gern auch in elektronischer Form, an den Präsidenten der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten.



----------------------------------------------------------------

Von:

Karin Lange
klange@uni-kassel.de
Universität Kassel
Kassel

Ansprechpartner: Prof. Dr. Ludwig, bludwig@uni-kassel.de

 
Karsten
Beiträge: 743
Registriert am: 27.03.2011


   

Doktorand/in im Fachgebiet Geomorphologie und Bodenkunde gesucht (Freising)
Geomatiker/Kartograf in Karlsruhe

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz