Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!


Fachkraft für Bodenkunde, Landwirtschaftskammer Niedersachsen (Oldenburg)

#1 von Caroline , 13.07.2017 10:28

Link zum Stellenangebot

Logo der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Fachbereich Personal und Recht

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist eine Selbstverwaltungskörperschaft des Öffentlichen Rechts für die Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, des Gartenbaus und der Fischerei mit Sitz in Oldenburg und sucht eine

Fachkraft für Bodenkunde

im Geschäftsbereich Landwirtschaft, Fachbereich Nachhaltige Landnutzung am Standort in Oldenburg

zum 01.08.2017 (oder nächstmöglichen Zeitpunkt).

Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre und in Vollzeit (z. Zt. 39,8 bzw. 40 Stunden/Woche) zu besetzen. Eine dauerhafte Beschäftigung wird angestrebt.


Aufgaben:
- Ansprechpartner für Fragen des allgemeinen Bodenschutzes / bodenkundliche Spezialfragen mit Vernetzung zu wissenschaftlichen Einrichtungen und den fachlich zuständigen Stellen des Bodenschutzes
- Entwicklung und Umsetzungskoordination von Bodenschutzkonzepten (u.a. Planung, Ausführung, Monitoring, Rekultivierung und Beweissicherung) bei Infrastrukturvorhaben, wie Straßenbauplanungen, Gewässerausbau und Energietrassen (bodenkundliche Baubegleitung)
- Erstellung und Umsetzung von bodenfachlichen Beratungsgrundlagen sowie Unterstützung der bodenfachlichen Beratung
- Aufbau und Steuerung der bodenkundlichen Spezialberatung
- Kundenkontakte und Projektakquise; Vortragstätigkeiten
- Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der EDV-(GIS-) Anwendungen im Bereich des Bodenschutzes.


Anforderungen:
- Voraussetzung ist ein Abschluss als Master of Science bzw. Dipl. Ing. agr. (Uni) im Studiengang Landwirtschaft (oder vergleichbar) mit Schwerpunkt Bodenkunde, Bodenwissenschaften und möglichst mit einer einschlägigen Promotion.
- Berufserfahrung im Bereich des Bodenschutzes ist erforderlich
- gute EDV-Kenntnisse (GIS) und Besitz der Führerscheinklasse 3 bzw. B.

Erwartet wird eine gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksfähigkeit, ein sicheres Auftreten und selbstständiges Arbeiten, Kreativität sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen
- eine abwechslungsreiche Tätigkeit,
- ein engagiertes Team,
- ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot,
- eine Zusatzversorgung sowie
- flexible Arbeitszeiten.

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 13/14 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder bzw. Besoldungsgruppe A 13/A 14 Niedersächsisches Besoldungsgesetz. Entwicklungsmöglichkeiten sind nicht ausgeschlossen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.


Bewerbungsfrist und Kontaktdaten:

Ende der Bewerbungsfrist: 26.07.2017

Hemmo Hielscher
Fachbereich Personal und Recht
0441 801-135

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Fachkraft für Bodenkunde.pdf
 
Caroline
Beiträge: 7
Registriert am: 02.06.2016


   

Stelle bei FAO in Rom
Postdoc Nitratauswaschung im Gemüsebau (Zürich)

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen