Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!


wissenschaftl. Mitarbeiter/in für das Fachgebiet Bodenkunde, Hochschule Osnabrück

#1 von Caroline , 06.11.2017 17:54

Die Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur, sucht zum 01.02.2018 eine/n

WISSENSCHAFTL. MITARBEITER/IN
FÜR DAS FACHGEBIET BODENKUNDE

zur Unterstützung der Lehre in den Studiengängen „Landwirtschaft“ (Bachelor) und „Boden, Gewässer, Altlasten“ (Master).

Aufgabengebiete:

Betreuung von Studierenden in Geländeübungen, Laborpraktika und bei Abschlussarbeiten,
Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen,
Mitwirkung bei der Vorbereitung, Antragstellung und Durchführung von Forschungsprojekten im Kontext der nachhaltigen landwirtschaftlichen Bodennutzung unter besonderer Berücksichtigung der Bodenbiologie,
Begleitung in der Durchführung, Auswertung und Publikation von Forschungsarbeiten.


Einstellungsvoraussetzungen:

abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Landwirtschaft, Bodenwissenschaften, Geowissenschaften oder vergleichbarer Studienrichtungen,
Freude am Umgang mit Studierenden,
Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise und Organisationstalent,
Berufserfahrung in der Untersuchung von bodenbiologischen Parametern und/oder der bodenkundlichen Kartierung wären von Vorteil.


Die Beschäftigung erfolgt mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit und ist befristet bis zum 31.08.2020. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 des TV-L.

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Hochschule unterstützen möchte. Spannende Aufgaben, aktive Studierende und engagierte Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie!

Auch das dürfte Sie interessieren:
Die Hochschule Osnabrück fördert Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen - (bei Übersendung per Mail nur als eine Datei im PDF-Format) – werden bis zum 16.11.2017 unter Angabe der Kennziffer AuL 44 erbeten an:

Präsident der Hochschule Osnabrück
Postfach 1940, 49009 Osnabrück
personalmanagement@hs-osnabrueck.de


wissenschaftl. Mitarbeiter/in für das Fachgebiet Bodenkunde, Hochschule Osnabrück

 
Caroline
Beiträge: 7
Registriert am: 02.06.2016


   

Doktorarbeit: Beschreibung des Makroporen-Matrix-Stofftransfers bei präferenziellem Fluss, ZALF, Müncheberg
Urban soil microbial ecology scholarship, Berlin

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz