Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!


Uni Wuppertal: Doktorand/in Bodenchemie

#1 von Soilina , 22.08.2012 08:15

Hallo!

Hier noch eine aktuelle Stellenausschreibung der Uni Wuppertal:

Stellenausschreibung: Bodenkunde/Bodenchemie
Doktorand/Doktorandin bzw. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%)
Kennziffer: 12071
Im Lehr- und Forschungsgebiet „Boden- und Grundwassermanagement“ (Fachbereich D)
der Bergischen Universität Wuppertal ist zum 02.01.2013, zunächst befristet bis zum
30.09.2014, eine Doktoranden/innen-Stelle mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit zu besetzen
(Stellenwert: E 13 TV-L). Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Eine
Weiterbeschäftigung im Rahmen einer Projekttätigkeit wird angestrebt.
Aufgaben und Anforderungen
 Zusammenstellung von bodenkundlichen Daten zu Schadstoffen in Auenböden
Deutschlands und deren wissenschaftliche Auswertung mittels multivariaten
statistischen Analyseverfahren sowie Erstellung einer Dissertation hierzu
 Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und GIS sind von Vorteil
 Mitarbeit an der Erstellung von Projektzwischen- und Abschlussberichten
 Mitarbeit in Forschung und Lehre (2 SWS) sowie in der universitären Selbstverwaltung
Fachliche und persönliche Einstellungsvoraussetzungen
 Abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich der Geowissenschaften
(Bodenkunde, Geoökologie, Agrar- oder Forstwissenschaften, Geographie, Geologie
oder verwandte Fachrichtungen) mindestens mit Abschluss „gut“
 Solides bodenkundliches Wissen; insbesondere Bodenchemie
 Sichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
Ihre persönlichen Stärken
 Motivation und Interesse an der Fragestellung
 Selbständiges wissenschaftliches Arbeiten
 Organisations- und Teamfähigkeit
Wir bieten
 die Möglichkeit, ein aktuelles und relevantes Thema wissenschaftlich zu bearbeiten
 eine intensive Betreuung der Promotionsarbeit
 die Gelegenheit zur Mitarbeit an einem interdisziplinären Forschungsprojekt
 Aufbau eines persönliches Netzwerkes
 Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team
Der Arbeitsort ist Wuppertal. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen
(Bewerbungsschreiben, Motivation, Lebenslauf, Zeugniskopien, ggf. Empfehlungsschreiben)
sind unter Angabe der Kennziffer zu richten an die Bergische Universität
Wuppertal, Fachbereich D, Herrn Univ.-Prof. Dr.-Ing. agr. Jörg Rinklebe, Lehr- und
Forschungsgebiet Boden- und Grundwassermanagement, Pauluskirchstr. 7, 42285
Wuppertal. Rückfragen unter: 0202 439 4057 oder 0202 439-4195.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt
berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern
nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der
Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben
unberührt.
Bewerbungsfrist: 02.10.2012

Soilina  
Soilina
Beiträge: 3
Registriert am: 22.06.2011


   

**
Uni Wuppertal sucht Wissenschaftliche/n Mitarb., Thema: Hanf als Zwischenfrucht

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz