Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!


Nach dem "grünen" Studium und dann?

#1 von Silke , 04.03.2013 15:17

In meinem obigen Blogbeitrag geht es um konkrete Tipps für Naturberufler und Bodenkundler, auch YPSS findet Erwähnung inklusive Verlinkung :-)
http://erdhaftig.wordpress.com/2013/03/04/nach-studium/


Erdhaftig
Dipl.-Ing. (FH) Silke Bicker
Landschaftsnutzung. Naturbildung. Grüne Öffentlichkeitsarbeit

www.silkebicker.dewww.erdhaftig.wordpress.comwww.twitter.com/Erdhaftigwww.kopfweide.wordpress.com

 
Silke
Beiträge: 291
Registriert am: 19.05.2011


RE: Nach dem "grünen" Studium und dann?

#2 von Levke , 21.03.2013 02:50

Danke fuer die nette Werbung!

Mich wuerde von den Anderen interessierten, sofern sie denn grade einen Abschluss gemacht haben, was sie im Anschluss machen.

Ich fang einfach mal an.
Im Februar habe ich meine Promotion gemacht und bin jetzt fuer eine PostDoc Stelle nach China ans Center for Agricultural Resources Research der Chinese Academy for Sciences gegangen.
Ich werd zu gegebener Zeit mal schreiben wie es so war und wie es bei mir weiter geht.
Gruesse aus dem fernen China
Levke

 
Levke
Beiträge: 144
Registriert am: 18.03.2011


   

**
Wasser & Boden zum Weltwassertag

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen