Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!


Umweltökonom für Bodenerhaltung (m/w) (CIAT-TSBF), Kenia

#1 von Sylvia , 23.05.2013 20:54

aus ATSAF JobNews 2013-13‏:

» Umweltökonom für Bodenerhaltung (m/w) (CIAT-TSBF)
Referenznummer 60144326
Programm Integrierte Fachkräfte
Organisation/Location: Center for International Agriculture in the Tropics - Tropical Soil Biology and Fertility Institute (CIAT-TSBF), Kenia, Nairobi
Application deadline:
Website: http://www.cimonline.de/de/bewerber/1732.asp
Details:

Hier sind Sie gefragt:
Das Center for International Agriculture in the Tropics - Tropical Soil Biology and Fertility Institute (CIAT-TSBF) mit Sitz in Nairobi braucht Ihre Expertise für die Weiterentwicklung der Forschungsagenda über die ökonomische Bewertung von Bodendegradation in den Tropen und Subtropen. Außerdem sollen Konzepte zur Bodenerhaltung entwickelt werden, die die Möglichkeiten innovativer finanzieller Anreizsysteme berücksichtigen. CIAT-TSBF sieht dabei eine enge Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Akteuren, insbesondere mit der 2011 gegründeten Initiative „Economics of Land Degradation (ELD)“ (www.eld-initiative.org) vor.

Das sind Ihre Aufgaben:

Weiterentwicklung und Implementierung der Forschungsprogramme über Bodendegradation und Bodenerhaltung
Entwicklung von Konzepten zur Bodenerhaltung
Durchführung von Pilotprojekten
Einbringung von Forschungsergebnissen in den internationalen Wissenschaftsdialog
Aufbau und Pflege eines überregionalen Expertennetzwerkes, insbesondere mit den Partnern der ELD-Initiative

Das bringen Sie mit:

Promotion in Umweltwissenschaften oder Ökonomie mit Spezialisierung auf Umwelt- und Ressourcenschutz
Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Forschungsprogrammen über Bodenerhaltung in den Tropen und Subtropen
Erfahrung im Einsatz innovativer Finanzierungsinstrumente, z. B. Zahlungen für Ökosystemdienstleistungen
Erfahrung in der Kommunikation von Forschungsergebnissen
Erfahrung in der interinstitutionellen wissenschaftlichen Zusammenarbeit
Verhandlungssicheres Englisch

Das bieten wir Ihnen:

Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
Lokaler Arbeitsvertrag als Integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen

Ihr Kontakt:
Matthias Brandes-Geiger
Telefon: ++49-(0)69 - 71 91 21 - 28
Website: http://www.cimonline.de/de/bewerber/1732.asp

 
Sylvia
Beiträge: 401
Registriert am: 02.02.2011


   

**
WiMi 50 % - HU Berlin - THG-Flüsse Landwirtschaft Niedermoor

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz