Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!


11. Doktorandenworkshop zur hydrologischen Modellierung (AG HYDMOD) in Kassel

#1 von Sylvia , 04.04.2014 10:50

http://www.usf.uni-kassel.de/cesr/index....=392&Itemid=136

NachwuchswissenschaftlerInnen verschiedener Stufen (Promotion, Master) und Fachrichtungen mit Interesse an hydrologischer Modellierung sind herzlich zum nächsten Workshop der Arbeitsgemeinschaft Hydrologische Modellierung (AG HYDMOD) vom 15. – 17. Mai 2014 nach Kassel eingeladen.



Im Workshop gibt es noch freie Plätze. Kurzentschlossene können sich gern bis zum 18.04. anmelden.


Hintergrund

Im Jahr 2004 formierte sich die AG Ökohydrologische Modellierung aus einer Gruppe von NachwuchswissenschaftlerInnen. Um einem fachlich breiterem Teilnehmerspektrum zu entsprechen, wurde 2005 der Name AG Hydrologische Modellierung eingeführt. Das Ziel ist es, Methoden und Modellkon-zepte zur Beantwortung von wissenschaftlichen Problemstellungen im Bereich der Hydrologie in einer ungezwungenen Atmosphäre zu diskutieren. Die letzten Treffen in Dresden, Bern und Jena haben gezeigt, dass ein großes Interesse an einem wissenschaftlichen Austausch besteht.
Themenschwerpunkte

Skalenübergreifende hydrologische Modellierung
Unsicherheiten hydrologischer Modelle
Modellierung von Sediment- und Stofftransport
Ökohydrologische Modellierung
Bodenhydrologische Modellierung
Parametrisierung hydrologischer Modelle

Beiträge

Anders als bei herkömmlichen Konferenzen sollen bei diesem Workshop offene wissenschaftliche Fragen der Vortragenden im Zentrum stehen. Der Workshop lebt von der kritisch-konstruktiven Diskussion, in welcher die Präsentierenden Anhaltspunkte für ihr weiteres Vorgehen erhalten sollen. Allen Referenten stehen 40 Minuten zur Verfügung, wobei die Vortragszeit 20 Minuten beträgt und der Rest zur Diskussion verwendet wird. Die Referenten werden gebeten, ihren Vortrag so zu planen, dass der Zeitplan eingehalten werden kann.

Posterbeiträge werden im Rahmen einer Postersession von den AutorInnen in Kurzpräsentationen (3 min) vorgestellt.

Die offizielle Workshopsprache ist Deutsch, es werden aber auch englische Beiträge akzeptiert.
Programm
Mittwoch, 14. Mai Anreise und Kennenlernen bei gemeinsamem Abendessen
Donnerstag, 15. Mai Workshop Tag 1 (Keynote: Prof. Nicola Fohrer, Kiel)
Freitag, 16. Mai Workshop Tag 2 (Keynote: Prof. Karsten Schulz, Wien)
Samstag, 17. Mai Exkursion: trockene Wasserspiele &
Weltkulturerbe Bergpark Kassel

 
Sylvia
Beiträge: 401
Registriert am: 02.02.2011


   

Einladung zum 27. Treffen der AG Bodenmesofauna, Göttingen
Merging Measurements and Modeling in Soil Physics; March 2015, Aarhus University, Denmark

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen