Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!


Projektleiter - Altlastenbearbeitung (m/w) in Hamburg

#1 von Silke , 25.08.2011 21:40

Quelle: https://www.xing.com/net/pri501965x/geol...mburg-37933566/

URS Deutschland GmbH sucht Projektleiter - Altlastenbearbeitung (m/w) in Hamburg!
Die URS Deutschland GmbH gehört zur URS Corporation, der mit mehr als 46.500 Mitarbeitern weltweit führenden Gesellschaft für Ingenieurdienstleistungen, Architekturplanung und Umweltconsulting. Wir bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen für Kunden der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft. Bundesweit repräsentieren mehr als 200 hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter in 14 Niederlassungen das Unternehmen.

Zur Unterstützung unseres Teams in unserer Niederlassung Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektleiter – Altlastenbearbeitung (m/w)


Das Aufgabengebiet umfasst die Projektsteuerung im Rahmen der Bewertung, Erkundung und Sanierung von Gewerbe- und Industriestandorten bzgl. Boden- und/oder Grundwasserverunreinigungen. Als Mitglied eines interdisziplinären Teams sind Sie gleichermaßen für regionale Projektteams wie auch für das ergebnisorientierte Projektmanagement in Zusammenarbeit mit anderen Projektmanagern (m/w) verantwortlich. Die Aufgaben sind im Einzelnen:

• Erstellung und Umsetzung der Projektplanungen und –organisationen
• Berichterstattung an und enge Kommunikation mit den Kunden
• Koordination der Feldarbeiten und der Analytik
• Projektsteuerung in operativer und finanzieller Hinsicht
• Verantwortung für die Einhaltung von Arbeitsschutzrichtlinien und der einschlägigen technischen Richtlinien bei Bohrarbeiten, Probennahme und Probenbehandlung
• Erstellen von Berichten und Gutachten in deutscher und englischer Sprache
• Enge Zusammenarbeit mit anderen Projektmanagern


Sie sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium zum Geologen / Geographen / Geowissenschaftler (m/w) oder Diplom-Ingenieur (m/w) mit umwelttechnischem Hintergrund
• Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Erkundung/Sanierung von Boden und/oder Grundwasserverunreinigungen
• Erfahrungen im Projektmanagement und in der Koordination von Subunternehmern
• Allgemeine Kenntnisse der Umweltgesetzgebung insbesondere in Bezug auf Boden- und Grundwasserschutz sind wünschenswert
• Gute Kenntnisse im Bezug auf die Arbeit mit MS-Office
• Führerschein der Fahrerlaubnisklasse B (früher 3)
• Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Flexibilität sowie strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Gutes Organisationsvermögen, Interesse an einer kontinuierlichen Weiterbildung und Teamfähigkeit
• Starke Kundenorientierung


Unser Angebot:

Neben einer systematischen Einarbeitung bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Konzernumfeld. Sie arbeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und motivierten Team. Ihre persönliche Weiterentwicklung hat für uns einen hohen Stellenwert, so dass Ihre Tätigkeit durch entsprechende Weiterbildungen geprägt ist.


Sie sind interessiert?

Wenn Sie Ihre Zukunft mit uns gestalten möchten, besuchen Sie die URS Deutschland GmbH im Internet unter urscorp.de und bewerben Sie sich online unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung über unsere Stellenbörse (Referenznummer URS58767). Oder sprechen Sie uns direkt an!

URS Deutschland GmbH
Frau Susanne Lorse
Heinrich-Hertz-Str. 3
63303 Dreieich
Telefon: 06103-9389-30
Email: Susanne_Lorse@urscorp.com
Internet: http://www.urscorp.de

 
Silke
Beiträge: 291
Registriert am: 19.05.2011


   

**
PhD Positions in vegetation ecology/soil science am ILök der WWU, Münster

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen