Young Professionals in Soil Science. Das Forum für alle Nachwuchskräfte, die mit Böden arbeiten!

Angebote

Doktorand/in Makroporen-Matrix-Stofftransfer, ZALF, Müncheberg

 von Karsten , 25.11.2017 14:13

Der Massentransfer durch die Grenzfläche zwischen Makroporen und Matrix ist ein Schlüssel zum Verständnis des praeferenziellen Flusses in strukturierten Böden. Diese lokale Bewegung von Wasser und geloesten Stoffen ist in komplexer Weise abhaengig von der Beschaffenheit der Oberflaechen von Bioporen oder Schrumpfrissen.
Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung eines effektiven makroskopischen Austauschterms für reaktive geloeste Stoffe in Zwei-Regionen Modellen, der auf messbaren Grenzflaechen-Eigenschaften basieren soll. Experimente und numerische Simulationen erfolgen gemeinsam mit Kooperationspartnern am ZALF sowie mit Wissenschaftlern der Tschechischen Technischen Universität (Prag) und der Universitaet Kassel (Witzenhausen).

Für die Bearbeitung des Projekts wird eine Doktorandin/ ein Doktorand gesucht. Das Projekt ist auf 3 Jahre befristet und wird mit E13 TV-L (65%) vergütet. Weitere Auskünfte finden Sie unter der ZALF-Homepage auf folgender Seite:
http://www.zalf.de/de/karriere/stellenan...en/default.aspx



----------------------------------------------------------------

Von:

Horst H. Gerke
hgerke@zalf.de
Leibniz-Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF) e.V.
Müncheberg

Ansprechpartner: PD Dr. Horst H. Gerke, hgerke@zalf.de

Karsten
Beiträge: 743
Registriert am: 27.03.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Doktorand/in Makroporen-Matrix-Stofftransfer, ZALF, Müncheberg Karsten 25.11.2017
 

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz